Telekom warnt vor WLAN-Strahlung von Speedport

Telekom warnt vor WLAN-Strahlung von Speedport

Nutzen Sie ihren Router ohne WLAN
In der Kurz-Bedienungsanleitung zum Telekom - Router „Speedport Smart“ steht im Kapitel „Sicherheitshinweise und Datensicherheit“ auf S. 21 unter „Funksignale“ eine Warnung zur WLAN-Strahlung.

"Die integrierten Antennen Ihres Speedport senden und empfangen Funksignale bspw. für die Bereitstellung Ihres WLAN. Vermeiden Sie das Aufstellen Ihres Speedport in unmittelbarer Nähe zu Schlaf-, Kinder- und Aufenthaltsräumen, um die Belastung durch elektromagnetische Felder so gering wie möglich zu halten."

Es stellen sich drei Fragen: Wo in einer Wohnung kann dann der Router überhaupt aufgestellt werden? Was ist mit WLAN an Schulen, sind Klassenzimmer nicht auch Aufenthaltsräume, oder in Krankenhäusern, Zugabteilen, Hotels? Was heißt „unmittelbare Nähe“, sichert sich die Telekom klammheimlich für zukünftige Prozesse ab?

weiter hier: https://www.diagnose-funk.org/publikationen/artikel/detail&newsid=1221

Kommentare sind deaktiviert.